Freiwillige Feuerwehr Bützer
 
Link verschicken   Drucken
 

Die Feuerwehr

ist eine Hilfsorganisation mit den Aufgaben zu Retten, Löschen, Bergen und Schützen.

 

Die Feuerwehr wird bei Bränden, Unfällen, Überschwemmungen und ähnlichen Ereignissen gerufen um Hilfe zu leisten, d. h. Menschen, Tiere und Sachwerte zu retten, zu schützen und zu bergen, wobei die Menschenrettung immer die oberste Priorität hat.

 

In einer modernen Gesellschaft wie unserer, ist die Feuerwehr längst nicht mehr, wie Ihr Name vermuten lässt, allein für die Bekämpfung von Schadensfeuern zuständig, sondern Sie übernimmt auch viele andere Aufgaben. Vergleicht man die Einsatzstatistik jedes Jahres fällt auf, dass die Einsätze im Bereich der Brandbekämpfung zurückgegangen, jedoch die der technischen Hilfeleistung gestiegen sind. Leider ist auch die Zahl der Fehlalarme gestiegen. Das Einsatzspektrum einer modernen Feuerwehr bietet eine ganze Reihe von verschieden Aufgaben. Die Feuerwehr kommt bei Einsätzen mit Chemische Stoffen oder Atomarer Strahlung genauso selbstverständlich zum Einsatz wie beim Einfangen von Bienenschwärmen oder Hunden, welche Bürger bedrohen, dem einfangen von Pferden die aus der Koppel ausgebrochen sind, der Evakuierung von ganzen Straßenzügen bei Bombenfunden, bei vollgelaufenen Kellern, bei Unwetterschäden, im vorbeugenden Brandschutz bei Brandsicherheitswachen und vielem weiteren mehr.


Doch auch die Sportliche Seite kommt bei der Feuerwehr nicht zu kurz, denn es finden jedes Jahr Wettkämpfe auf regionaler und auch bundesweiter Ebene statt. Es gibt in den einzelnen Wehren die Möglichkeit für eine Wettkampfmannschaft.

 

 
Veranstaltungen
 
 
 
 
Sponsoren
 

Diese Seite finanziert sich durch private Spenden.

Wir bedanken uns bei Sven Szramek für die Übernahme der Kosten für ein weiteres Jahr.