Freiwillige Feuerwehr Bützer
 
Link verschicken   Drucken
 

Zwei neue Truppführer

22.04.2018

Nachwuchs und Ausbildung sind in Zeiten des demographischen Wandel bei allen Wehren immer wieder Thema.

 

Die ehrenamtlichen Kameraden müssen auch hier ihre persönliche Freizeit eingebringen, um den Erfordernissen der Feuerwehr gerecht zu werden. Dazu ist es wichtig sich mit den Grundtätigkeiten der Feuerwehren auseinanderzusetzen und sich aus-, fort- und weiterzubilden.

 

In den letzten Jahren ist es dem Ortswehrführer Riccardo Schmidtke gelungen, aus der daniederliegenden Wehr wieder eine voll einsatzfähige Kameradschaft mit knapp 20 Aktiven und  ca. 15 Jugendlichen in der Jugendfeuerwehr aufzubauen.

Auch der Ausbildungsstand lässt sich mittlerweile sehen. Er hat Zugriff auf Führungskräfte, Maschinisten, Motorkettensägen-Führer, Atemschutzgeräteträger, Jugendwarte mit Jugendleitercard, Bootsführer und andere gut ausgebildete Kameraden.

 

Auch an diesem Wochenende haben wieder zwei Kameraden ihre Ausbildung zum Truppführer erfolgreich abschließen können.

 

Die Kameraden der FF Bützer gratulieren Christian G. und Florian H. zur bestandenen Prüfung.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Zwei neue Truppführer

 
Veranstaltungen
 
 
 
 
Sponsoren
 

Diese Seite finanziert sich durch private Spenden.

Wir bedanken uns bei Sven Szramek für die Übernahme der Kosten für ein weiteres Jahr.